Zürich-Cup 2016

Der Zürich-Cup 2016 des JFV Wetterau war mit 50 teilnehmenden Mannschaften auch in diesem Jahr wieder ein toller Erfolg!

In diesem Jahr wurde unser Jugendturnier am Pfingstsonntag auf der Sportanlage des SKV Obbornhofen ausgetragen. Die 50 Mannschaften der G, F, E und D-Jugenden aus den Sportkreisen Gießen, Friedberg, Büdinhttp://jfv-wetterau2012.de/wp-admin/media-upload.php?post_id=69&type=image&TB_iframe=1gen und Hanau spielten in insgesamt 13 Gruppen ihre jeweiligen Sieger aus. Alle Spieler waren eifrig und mit viel Spaß bei der Sache.

Der JFV Wetterau 2012 e.V. ist mit der Beteiligung und dem reibungslosen, harmonischen Ablauf des Turniers sehr zufrieden, was neben dem zwar nicht ganz so gutem Wetter, wie in den Jahren zuvor, u.a. auch den vielen Helfern zu verdanken war, die für die Verköstigung der Spieler und der zahlreichen Zuschauer gesorgt haben. Pfingstturnier 2016 037Der Vorstand möchte sich auf diesem Wege für diese Hilfe bedanken!

Den Auftakt am Vormittag gestalteten die G-Junioren und die F1- und F2-Junioren, die parallel ihre Spiele auf den beiden Sportplätzen bestritten. Gespielt wurde bei den G-Junioren in 3 Gruppen und bei den F-Junioren in jeweils 2 Gruppen. Nach der Gruppenphase wurden erst die Halbfinals ausgespielt. Danach kamen die Platzierungsspiele, bevor das große und das kleine Finale stattfanden.

Bei den G-Junioren konnte sich die Mannschaft des SV Sellnrod den ersten Platz sichern.

Bei den F2-Junioren siegte die Mannschaft der JSG Münzenberg. Bei den F1-Junioren konnte der TSV Klein-Linden das Turnier sich für sich entscheiden.

Nach einer kurzen Mittagpause wurde der Turniertag mit den Spielen für E1-, E2- und der D-Junioren fortgesetzt.
Hier siegten, bei gleichem Spielmodus, bei der E1 der VFB Friedberg sowie der SV Steinfurth bei der E2. Der Turniersieg der D-Junioren ging ebenfalls an den SV Steinfurth.

Die Schiedsrichter hatten mit der Spielleitung der fairen Spiele keinerlei Probleme und als es bei der Siegerehrung für die G- bis F-Junioren jeden Spieler/in einen Pokal gab, konnten sich alle als Sieger fühlen.

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr!
Gez. JFV Wetterau 2012 e.V.

Die einzelnen Platzierungen lauten wie folgt:

G-Junioren: 1. SV Sellnrod 2. JFV Wetterau, 3. JSG Wölfersheim/Melbach

F2-Junioren: 1. JSG Münzenberg II, 2. JSG Florstadt II, 3. JFV Wetterau IIII

F1-Junioren: 1. TSV Klein-Linden, 2. JFV Wetterau I 3. JSG Florstadt

E2-Junioren: 1. SV Steinfurth II, 2. JSG Echzell II, 3. SC Dortelweil II

E1-Junioren: 1. VFB Friedberg 2. SV Steinfurth, 3. TSG Wieseck

D-Junioren: 1. SV Steinfurth, 2. JFV Wetterau 3. JSG Wöllstadt