D1 Jugend erreicht Pokalhalbfinale

Im Viertelfinale des Kreispokales musste unsere D1 erneut auswärts antreten. Diesmal ging es nach Staden zur JSG Florstadt.

Man ging von Anfang an konzentriert in das Spiel und erzielte folgerichtig in der 7. Minute die verdiente 1:0 Führung durch Robin Steinmüller. Anschließend erspielte man sich weitere hochkarätige Chancen, die man jedoch nicht verwerten konnte. So ging es mit 1:0 in die Pause. In Durchgang zwei das gleiche Bild. Wir hatten das Spiel im Griff und erzielten durch Ben Hartig noch zwei weitere Tore zum 3:0. Dies war auch der Endstand.

Nach dem Abpfiff ertönte in unserem Lager lauter Jubel. Nun wurden die Daumen gedrückt, damit wir im Halbfinale endlich mal ein Heimspiel bekommen würden. Dies ist auch der Fall. Der Gegner ist ein echter Kracher. Wir spielen am 16.03.2022 in Berstadt gegen den Spitzenreiter der Kreisliga SV Steinfurth. Die Mädels und Jungs wünschen sich hier eine lautstarke Unterstützung der JFV Fans, damit man dem Topfavoriten ein Bein stellen kann.