Beste Bedingungen beim Zurich-Cup 2019 des JFV Wetterau

Zurich-Cup 2019

Auch in diesem Jahr fand das traditionsreiche Jugendturnier des JFV Wetterau bei sommerlichen Temperaturen am Pfingstsonntag auf der Sportanlage des SKV Obbornhofen statt. Ca. 900 Spieler und Zuschauer fanden am Turniertag den Weg auf den Sportplatz. In 6 Altersklassen der G-, F1 und F2, E1 und E2 und D-Jugend, spielten Mannschaften aus den Sportkreisen Gießen, Friedberg, Main-Kinzig-Kreis und Hanau die jeweiligen Sieger aus. Insgesamt konnten sich 41 Mannschaften bei besten Platzverhältnissen miteinander messen. Um 9:30 Uhr begannen die Kleinsten aus der G-Jugend mit ihren Spielen, die im Modus der Fair-Play-Liga auf 2 Feldern ausgetragen wurden. Die Spieler aller 7 Mannschaften wurden nach dem Turnier für ihre gezeigten Leistungen mit einem Pokal geehrt. Zeitgleich kämpften die älteren Spieler der jeweils sieben E1 und E2-Mannschaften um den Turniersieg. Als Sieger gingen hier die JSG Münzenberg bei der E1 sowie der JFV Wetterau bei der E2 hervor. Ab 13 Uhr spielten dann, ebenfalls im Fair-Play-Liga-Modus, sieben F1- und sechs F2-Mannschaften den Turniersieger aus. Hier setzten sich am Ende die Teams aus… Von 14-18:30 Uhr wurde der Turniersieger der D-Junioren ermittelt. Hier konnte sich ebenfalls der JFV Wetterau mit 5 Siegen und 1 Unentschieden verdient durchsetzen. Begleitet wurde der gelungene Turniertag nicht nur von bestem Fußballwetter, sondern auch durch eine vom Veranstalter organisierte Tombola, ein Turnierheft sowie bester Verpflegung für die zahlreiche Helfer in der Küche und am Grill sorgten. Der JFV Wetterau 2012 e.V möchte sich auf diesem Wege bei allen Helfern, Spielern und Schiedsrichtern für die Hilfe und die gezeigten Leistungen auf dem Rasen bedanken.