Blitzturnier der Fußball F- und G-Junioren des JFV Wetterau

g3_001Am vergangenen Samstag hatten die kleinsten Fußballer des JFV Wetterau zu einem Blitzturnier eingeladen.
Als Abschluss zur Feldrunde und zum Übergang in die Hallensaison trafen sich die Mannschaften auf dem Sportplatz Inheiden. Da zum Zeitpunkt der Einladung nicht mit einem so tollen Herbsttag gerechnet und geplant werden konnte, sollte ein kurzweiliges Turnier mit nur wenigen Mannschaften stattfinden. Denn so sollten alle Spieler möglichst geringe Wartezeiten haben.
Es entstand ein rundum gelungenes Turnier. Glückliche Kinder, stolze Eltern und zufriedene Organisatoren und Helfer waren sich am Ende einig: Das muss auf jeden Fall wiederholt werden.
Bei den G-Junioren nahmen der TSV Hungen, die JSG Melbach und zwei Mannschaften des Ausrichters JFV Wetterau teil.
Bei den F-Junioren waren es zwei Mannschaften des TSV Hungen und vier Mannschaften des JFV Wetterau.
Da sich die F- und die G-Junioren seit der Saison 2014/2015 im kindgerechten Spielsystem der FAIRPLAY-Liga befinden, sei auf Ergebnisse der einzelnen Spiele hier verzichtet. Denn im Vordergrund steht, den fußballbegeisterten Mädchen und Jungen Spaß am Sport und an der Bewegung zu vermitteln.
Bestrebungen nach unbedingtem Sieg und die damit verbundenen Probleme sind deshalb völlig fehl am Platz.