Fußballcamp 2016 des JFV Wetterau für G- und F- Junioren

Zum 8. Mal veranstaltet der JFV Wetterau am letzten Augustwochenende das Fußballcamp. Auf dem Sportgelände in Inheiden erlebten über 40 Kinder der G- und  F- Jugend bei vielen Trainingseinheiten ein abwechslungsreiches Fußballwochenende.

Am Samstag begann das Training um 10 Uhr mit den ersten Trainingseinheiten. Da die Sommerpause kurz war, brauchte es nicht lange die Kinder wieder auf Trab zu bringen, bevor es dann mit den Übungen am Ball losging.

Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten die Kids auch am Nachmittag, die Trainingseinheiten mit viel Spaß und Engagement absolvieren. Selbst in den Trainingspausen waren die Sportplätze sofort nach dem leckeren, selbst gekochten Essen wieder mit den jungen Kickern belegt. Aufgrund der großen Hitze konnten die Kinder immer mal wieder eine Dusche unter dem Rasensprenger genießen und sich mit einem Snack zwischendurch stärken.

Als Highlight stand den gesamten Samstag ein Spiel Mobil der Sportjugend Hessen zur Verfügung.

Am Sonntagmorgen mussten zunächst die müden Beine vom Vortag beim Aufwärmprogramm wieder in Schwung gebracht werden. Danach stand das DFB-PAULLE- Schnupperabzeichen auf dem Programm.

Zum Abschluss des Trainingslagers wurde dann am Sonntag bei ebenfalls hohen Temperaturen noch ein Turnier absolviert: Danach wurde zusammen mit den Eltern gegrillt.

Der JFV Wetterau bedankt sich bei den Trainern und den vielen freiwilligen Helfern, die einen sehr großen Beitrag geleistet haben, dass die Kinder mit viel Spaß zwei schöne Tage im Trainingslager verbringen konnten.

Wir freuen uns schon auf das nächste Trainingslager in 2017